Institut für Qualifikation und Integration
                           Ein nach DIN EN ISO 9001:2015 und AZAV zertifiziertes Unternehmen

Bildungsprämie

Mit  dem Ende 2008 aufgelegten Programm Bildungsprämie fördert das  Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) die Beteiligung an  individuellen beruflichen Weiterbildungsmaßnahmen. Ziel ist es,  Bewusstsein und Eigeninitiative für die eigene Weiterbildung im  Berufsleben mit Hilfe von finanziellen Anreizen zu stärken. Lassen Sie sich eine Aus- oder Weiterbildung mit Hilfe der Bildungsprämie fördern, können Sie einen Zuschuss in Höhe von bis zu 50% der Kursgebühren erhalten. Dafür müssen Sie folgende Voraussetzungen erfüllen:

  • Sie müssen das 25. Lebensjahr vollendet haben.
  • Die angestrebte Aus- oder Weiterbildung darf laut Rechnung nicht mehr als 1.000€ kosten.
  • Sie müssen mindestens 15 Stunden pro Woche erwerbstätig sein.
  • Ihr zu versteuerndes Jahreseinkommen darf maximal 20.000€ betragen, wenn Sie alleine leben oder 40.000€, wenn Sie zusammen in einer Ehe oder eheähnlichen Gemeinschaft leben.

Den aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds kofinanzierten Prämiengutschein   erhalten Sie kostenlos bei einer der über 500 bundesweit vertretenen   Beratungsstellen.

Weitere Informationen zur Bildungsprämie finden Sie unter

www.bildungspraemie.info

oder bekommen Sie über die kostenfreie Service-Hotline: 0800 / 2623 000

Alle Beratungsstellen im Überblick

So lassen Sie sich eine Weiterbildung bei IQI mit einer Bildungsprämie fördern

1. Wählen Sie eine Weiterbildung aus unserem Angebot.

2. Lassen Sie sich kostenfrei in einer der Beratungstellen informieren und erhalten Sie den Prämiengutschein.

3.  Geben Sie den Gutschein mit der Bildungsprämie in einem unserer  Institute ab oder schicken Sie diesen per Post an uns. Wichtig: Zwischen  Erhalt des Gutscheins und ihrer Anmeldung zum Lehrgang dürfen nicht  mehr als sechs Monate vergehen!

4.  Sobald wir den Gutschein bearbeitet haben, schließen wir ihre Anmeldung  zum Lehrgang ab und stellen Ihnen eine verminderte Rechnung aus. Wir  kümmern uns dann um alles Weitere.

Haben Sie Fragen zur Bildungsprämie oder Probleme beim Ablauf? Dann helfen wir Ihnen gerne weiter!


Zurück zur Übersicht / Back to Overview